Zbigniew Wodecki

Sie sind hier: Start / Musik / Zbigniew Wodecki

Zbigniew Wodecki begann schon im Alter von 5 Jahren   sein musikalisches Abenteuer.  Er schloss die Schule in der Violinklasse von Zbigniew WodeckiJuliusz Weber ab. Er wirkte u.a. mit Ewa Demarczyk, Marek Grechuta, Zygmunt Konieczny, sowie mit den Ensembles „ Czarne Perły“ und „ Anawa“ mit. Er war Violinist des Sinfonieorchesters des Polnischen Rundfunks und Fernsehens und Violinist des Krakauer Kammerorchesters.

Als Vokalist debütierte er in den 70- er Jahren. Wir alle kennen seine unvergesslichen Hits „ Chałupy“, „ Zacznij od Bacha“, „Izolda“, „ Pszczółka Maja“ / „Biene Maja“/. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, Festivals. Wodecki ist auch als Instrumentalist, Komponist und Arrangeur tätig.

Er pflegt sich selbst als „ singender Musiker” zu bezeichnen. Die Liste seiner musikalischen Erfolge ist sehr lang und noch nicht abgeschlossen! Voriges Jahr gab er seine nächste Platte „ platyNOWA” heraus.

Wodecki träumt auch davon, junge begabte Menschen zu fördern, die er zu wahren Stars kreieren würde. Er war auch Gastgeber des Musikprogramms des Fernsehsenders TVN „ Droga do gwiazd“ , „ Twoja droga do gwiazd“ und eines der Jury- Mitglieder der polnischen Auflage des Programms  „ Taniec z gwiazdami“/ „Tanzen mit Stars“/.

Begleitensemble: Zbigniew Stelmasiak – Gitarre, Mirosław Wiśniewski – Bass, Jarosław Zawadzki- Tasteninstrument, Michał Bylica- Trompete, Paweł Twardoch – Schlagzeug.