Willkommen im Tal der Schlösser und Gärten

Meine Verbindungen zu Schildau (Wojanów) gehen auf die Zeit meiner schon weit entfernten Kindheit zurück. Ich bin in Hirschberg (Jelenia Góra) geboren und mein Elternhaus ist in der Nähe gelegen. Man kann es sehr gut aus den Fenstern des Schlossturmes sehen. Gerade hier verbrachte ich als Junge jede freie Zeit damit, um mit meinen Brüdern zu spielen und die faszinierende Natur zu beobachten, die sich immer mit dem Wechsel der Jahreszeiten änderte.

img

Willkommen im Tal der Schlösser und Gärten

Schon Ende des 18. Jahrhunderts wurde das Hirschberger Tal ein außergewöhnlicher Ort, ein romantisches Ideal, ein Arkadien genannt. Nicht nur malerische Landschaften des Riesengebirges und des Landeshuter Kammes, sondern auch hervorragende Schloss-, Park-, Sakralgebäude und regionale Bebauung zogen Reisende und Künstler aus ganz Europa hierher an.

img

Sehr geehrte Damen un Herren,
Willkommen im Tal der Künste

Mit großer Freude begrüße ich Sie, sehr geehrte Damen und Herren, zur zweiten Auflage des Festivals dell’ Arte! Das Ziel des Festivals ist es eine interdisziplinäre Plattform zu schaffen, wo sich Künstler aller Kunstgattungen mit ihrem Publikum kommunizieren können.

img

Siehe Programm V Festival dell Arte. 

Reserwierung ab 1.08.2016 unter der Telefonnummer  +48 75 649 44 00, Eintritt frei ausser.  Koncert Anna Maria Jopek Kwartet Und Leszek Możdżer, eintritzkarten 20 zł- ab 15.07.2016  in Bukowcu (Buchwald) (ul. Robotnicza 7, Bukowiec) oder         in Pałac Paulinum (Schloss Paulinum) (ul. Nowowiejska 62, Jelenia Góra)

Tal der Schlösser und Gärten

Wir laden Sie herzlichst ein , sich mit Informationen über Sehenswürdigkeiten der Jelenia Gora zu vertrauen - ein magischer Ort voller uralter Burgen, Schlösser und Gärten.